Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Mini Schnauzer-Welpen-reinrassig-Pfeffer u.Salz
Haustierwelten -Mini Schnauzer-Welpen-reinrassig-Pfeffer u.SalzRasse:
Schnauzer.
Preis:
950,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|m. Papiere
Standort

58708 Menden (Sauerland)

zur Anzeige
 
Kräftige reinrassige schokobraune Labradorwelpen
Haustierwelten -Kräftige reinrassige schokobraune LabradorwelpenRasse:
Labrador Retri.
Preis:
700,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|o. Papiere
Standort

14547 Beelitz, Mark

zur Anzeige
 
Doggen Welpen vom Wernerseck
Haustierwelten -Doggen Welpen vom WernerseckRasse:
Deutsche Dogge.
Preis:
1 200,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|m. Papiere
Standort

56637 Plaidt

zur Anzeige
 
Golden Retriever Welpen mit Papieren in weiß und creme!
Haustierwelten -Golden Retriever Welpen mit Papieren in weiß und creme!Rasse:
Golden Retriev.
Preis:
0,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|m. Papiere
Standort

92549 Stadlern, Oberpfalz

zur Anzeige
 
Tag der offenen Tür
Rasse:
Sonstige Papag.
Preis:
0,00€
Kategorie:
Voegel
Standort

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

zur Anzeige
 
Rhodesian Ridgeback Mix Welpen
Haustierwelten -Rhodesian Ridgeback Mix WelpenRasse:
Rhodesian Ridg.
Preis:
500,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen
Standort

01723 Wilsdruff

zur Anzeige
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Fotogeschenke mit Ihrem Hund
 
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Die schönsten Tierbilder auf Haustierwelten.de
 
Chihuahua
Haustierwelten -Hunde
Kategorie:
Hunde|Welpen
mehr Tierbilder
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
AGILA - Die Krankenkasse für Hund & Katze
 
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
Tiere auf Haustierwelten.de Tiere auf Haustierwelten.de

  Hundeerziehung - Konkrete Erziehungstricks bei Hunden (I)
   
 
Startseite | Hunde | Hundeerziehung | Konkrete Erziehungstricks bei Hunden (I)




Konkrete Erziehungstricks bei Hunden (I)
bewerten

Mein Hund gehorcht überhaupt nie, und wenn ich dann schimpfe, wirft er sich auf den Rücken


Sich auf den Rücken werfen, ist eine ziemlich drastische Unterwerfungsgeste (wenn der Hund es nicht macht, weil man angefangen hat ihn zu streicheln und weil er auch am Bauch gestreichelt werden will). Es entspricht etwa einem um Gnade flehen.
Deshalb nehme ich an, wenn der Hund nie gehorcht, liegt es daran, daß er noch nicht einmal begriffen hat, was ein Befehl überhaupt ist und daß unterschiedliche Worte dabei eine unterschiedliche Bedeutung haben. Deshalb ist jedes Schimpfen und jede Strafe noch fehl am Platze.

Bis der Hund eindeutig bewiesen hat, daß er einen Befehl beherrscht, darf man ihn nicht bestrafen, wenn er Befehlen nicht gehorcht, weil er die Strafe dann nicht verstehen kann und auch nicht weiß, was er tun müßte, um nicht bestraft zu werden.

Grundsätzlich bringt man einem Hund Befehle bei, indem man sich einen Trick ausdenkt, der dazu führt, daß der Hund automatisch tut was er soll und ihn dann ausführlich lobt. Das wiederholt man mehrfach in den folgenden Tagen und probiert zwischendurch aus, ob er den Befehl auch ohne den Trick ausführt. (Wenn er das tut muß man ihn natürlich auch loben.) Erst wenn sicher ist, daß der Hund den Befehl sicher beherrscht, darf man anfangen ihn für Ungehorsam zu tadeln. Jedes Lob für einen ausgeführten Befehl sollte eingeleitet werden, indem man den Befehl wiederholt: "Braver Hund macht sitz." - und dann weiterloben. Das ist wichtig, wenn man dem Hund beibringen will, daß er einige Dinge ohne Befehl richtig machen soll, damit er dann wenn er gelobt wird, weiß wofür: "Braver Hund geht auf dem Bürgersteig!".
Tricks um Hunde zur Ausführung von Befehlen zu bewegen:


  • Sitz: Hinterteil mit der Hand herunterdrücken.

  • Rufen: den Hund herbeilocken (entweder indem man andeutet, daß man dann mit ihm spielen will, oder indem man einfach sehr freundlich und fröhlich mit ihm redet, so daß er meint, wenn er jetzt kommt wird er bestimmt gestreichelt, oder auch mit Futter locken)



Er kann nicht an der Leine gehen, er zieht immer nur und ich weiß nicht, was ich machen soll

Wenn er zieht einen ganz großen Schritt machen Bein in den Boden stemmen und die Leine benutzen um ihn umzuwerfen. (Man muß von der Seite ziehen, sonst klappt das nicht.)
Das tut ihm nicht weh - er fällt ja nicht von so weit oben wie ein Mensch - aber weil er dadurch noch langsamer vorankommt, als wenn er seinen Menschen voranzieht, hilft das ganz gut gegen ziehen.

Wenn ein Hund zu oft oder zu ungünstigen Zeiten bellt, beispielsweise Fahradfahrer anbellt.

Wenn an einen Hund vo Bellen abbringen will, hält man ihm am besten das Maul zu. Das versteht er an sich schon als Zurechtweisung, weil Hunde wenn sie einen Jüngeren zurechtweisen, dessen Maul zwischen die Zähne nehmen. Gleichzeitig kann er dann auch schlecht bellen.
KommentareKommentar schreiben




Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Kategorie

Suchbegriff
PLZUmkreis
 
 
erweiterte Tiersuche
 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Rohfleischfutter für Hunde und Katzen

 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de

 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Hundeanzeigen in der Zeitschrift finden

 
Die neusten Forenbeiträge auf Haustierwelten.de
Forenbeiträge auf Haustierwelten.de Die letzten Forenbeiträge
 
Cao de Castro Laboreiro
von Irene.m08
 
Wir suchen deutschlandweit Handelspartner im stationären sowie Onlinhandel
von vierbeiner
 
 
Hunderassen auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Kennen Sie den?
Chinesischer Schopfhund
Der Chinesische Schopfhund gilt als schlau, verspielt, aufgeweckt, wachsam, sehr lebendig, beweglich, gefühlvoll, treu, stolz, fröhlich und niemals aggressiv. Wie bei anderen Rassen auch, geht der chi
mehr Info
Bilder (hinzufügen)
 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de Prämien bei rewardmix gratis erhalten!