Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Altdeutsche Schäferhund Welpen reine DDR Linie
Haustierwelten -Altdeutsche Schäferhund Welpen reine DDR LinieRasse:
Altdeutscher S.
Preis:
1 200,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|m. Papiere
Standort

13125 Berlin

zur Anzeige
 
Australian Shepherd Welpen
Haustierwelten -Australian Shepherd WelpenRasse:
Australian She.
Preis:
1 300,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|m. Papiere
Standort

95213 Münchberg, Oberfranken

zur Anzeige
 
Kräftige schokobraune Labradorwelpen
Haustierwelten -Kräftige schokobraune LabradorwelpenRasse:
Labrador Retri.
Preis:
700,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|o. Papiere
Standort

14547 Beelitz, Mark

zur Anzeige
 
Tag der offenen Tür
Rasse:
Sonstige Papag.
Preis:
0,00€
Kategorie:
Voegel
Standort

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

zur Anzeige
 
Maine Coon Kitten O.P.
Haustierwelten -Maine Coon Kitten O.P.Rasse:
Maine Coon.
Preis:
290,00€
Kategorie:
Katzen|Kitten|o. Papiere
Standort

17166 Bülow bei Teterow

zur Anzeige
 
Golden Retriever Welpen mit Papieren in weiß und creme!
Haustierwelten -Golden Retriever Welpen mit Papieren in weiß und creme!Rasse:
Golden Retriev.
Preis:
0,00€
Kategorie:
Hunde|Welpen|m. Papiere
Standort

92549 Stadlern, Oberpfalz

zur Anzeige
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Fotogeschenke mit Ihrem Hund
 
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Die schönsten Tierbilder auf Haustierwelten.de
 
Jack Russell Terrier
Haustierwelten -Hunde
Kategorie:
Hunde|Urlaub
mehr Tierbilder
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
AGILA - Die Krankenkasse für Hund & Katze
 
 
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
Tiere auf Haustierwelten.de Tiere auf Haustierwelten.de

  Hunderasse - Deutscher Pinscher
   
 



Hier erfahren Sie alles über den Deutscher Pinscher

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit der Hunderasse Deutscher Pinscher zu schreiben.

Laden Sie Ihr schönstes Foto oder geben Sie Tipps zur Erziehung und Haltung.

Der Deutscher Pinscherzur Galerie


FCI - Nummer:FCI (Nr. 184, Gr. 2, Sek. 1)

Zur Rassengeschichte:

Seit Beginn der Rassehundezucht in Deutschland vor rund 100 Jahren haben sich die Pinscher kaum verändert. Schon H.G. Reichenbach berichtet 1836 von dem 'glatten Pinscher' der als 'nette Hunderasse' in Deutschland den Mops verdrängt. Bei Beckmann (1894) werden die glatt- und die rauhaarigen Pinscher, heute Schnauzer genannt, beschrieben;bereits hier sind die glatthaarigen Pinscher wesentlich seltener als die rauhaarigen Geschwister (beide Varianten konnten in einem Wurf fallen). Hätte sich in den 1950er Jahren nicht Herr Werner Jung um die Erhaltung der Rasse bemüht und ihr zu einer neuen Blüte verholfen, wären diese ehemaligen Stallhunde heute nicht mehr vorhanden. 1958 wurde nach achtjähriger Pause erstmalig wieder ein Wurf gemeldet. Noch heute werden die mittlerweile getrennten Rassen gemeinsam im Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V. geführt. Die kleinere Version des deutschen Pinschers ist der Zwergpinscher (oder auch Rehpinscher). Über die genaue Herkunft des Deutschen Pinschers weiß man wenig. Bereits seit dem vorletzten Jahrhundert wird darüber gestritten, ob Pinscher und Schnauzer von englischen Terriern abstammen oder umgekehrt. Pinscher wurden gerne zur Vertilgung von Raubzeug sowie Ratten und Mäusen gehalten und waren als Stall- und Kutschenhunde um die Jahrhundertwende auf bald jedem Hof anzutreffen. Daher stammen auch Lokalbezeichnungen wie 'Stallpinscher' und 'Rattler', die zunächst wenig anziehend klingen, doch eigentlich eine Auszeichnung darstellen, sind diese kleinen, robusten, wendigen und mutigen Hunde doch in der Lage mit dem cleveren und wehrhaften Überlebenskünstler Ratte fertig zu werden. Die Pinscher sollten sich als 'Rattler' weitgehend selbst ernähren. Streunen durften die Stallhunde nicht, somit wurde auch auf die Eigenschaft der Reviertreue selektiert. Größere, rauhaarige Pinscher spielten bei den Fuhrleuten eine wichtige Rolle. Solange der Pinscher auf dem Fuhrwerk saß, konnten die Kutscher ruhig abwesend sein. Es wagte niemand, Pferd und Wagen anzurühren. Im Jahr 2003 wurden der Deutsche Pinscher zusammen mit dem Spitz zu gefährdeten Haustierrassen erklärt.

Beschreibung :

Pinscher sind 45 bis 50 cm groß und 14 bis 20 kg schwer. Sie haben kurzes und dichtes Haar, das glatt anliegt und glänzt, in den Farben Lackschwarz mit roten Abzeichen oder rein Rot (etwa 20 % der Hunde). Die Klappohren sind hoch angesetzt, V-förmig, die Ohrinnenkanten an den Wangen anliegend, nach vorn gedreht.

Charakter / weitere Informationen :



Dieses Rasseporträt basiert auf dem Artikel Deutscher Pinscher aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.




Haustierwelten 2.0 - Das Portal rund um Tiere
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Kategorie

Suchbegriff
PLZUmkreis
 
 
erweiterte Tiersuche



Datenschutzerklärung
 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Rohfleischfutter für Hunde und Katzen

 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de

 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Hundeanzeigen in der Zeitschrift finden

 
Die neusten Forenbeiträge auf Haustierwelten.de
Forenbeiträge auf Haustierwelten.de Die letzten Forenbeiträge
 
Cao de Castro Laboreiro
von Irene.m08
 
Wir suchen deutschlandweit Handelspartner im stationären sowie Onlinhandel
von vierbeiner
 
 
Hunderassen auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de
Kennen Sie den?
Australian Kelpie
Der 43-51 cm große und bis 20 kg schwere Kelpie stammt von schwarz-braunen Collies (allgemeine Bezeichnung für Hütehunde in England) ab. Diese Hunde hatten Stockhaar und überwiegend Stehohren und kame
mehr Info
Bilder (hinzufügen)
 
Werbung auf Haustierwelten.de
Premiumanzeigen auf Haustierwelten.de Prämien bei rewardmix gratis erhalten!